Eignen sich Penispumpen für die Penisvergrösserung?

Dieser Artikel entstand deshalb, weil wir im Internet beobachten konnten wie Penispumpen in diversen Foren und Frageportalen komplett zweckentfremdet werden. Wir klären dementsprechend darüber auf wer eine Penispumpe zu welchem Zweck gebrauchen kann und ob sie sich wirklich für die Penisvergrößerung eignen.

Penispumpe
Eignen sich Penispumpen wirklich für eine dauerhafte Penisvergrößerung!?

Penispumpe Anwendung | Was ist eigentlich eine Penispumpe?

Eine Penispumpe sorgt mittels Unterdruck für eine Versteifung des Glieds. Sie wird aufgesetzt und durch Pumpen wird ein Unterdruck erzeugt der den Penis ersteifen lässt. Meistens wird danach ein sogenannter Penisring aufgesetzt, damit die Erektion beibehalten wird.

Was bringt eine Penispumpe?

Männern mit erektiler Dysfunktion (umgangssprachlich Impotenz oder ED) nutzen die Pumpen oft als alternative Behandlung statt der verbreiteten PDE-5 Hemmer oder derimmer beliebter werdenden Aminosäure Arginin um eine Erektion zu bekommen.

Auch gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Penispumpen hin und wieder. Ob eine Pumpe in deinem Fall sinnvoll ist und ob sie von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird, fragenbitte deinen Arzt.

Genau genommen waren Pumpen für den Penis wesentlich beliebter als es noch keine zuverlässige medikamentöse Therapie von Potenzproblemen gab. Die Pumpen erfreuen sich als auch Sexspielzeug großer Beliebtheit, da sie von vielen Männern auch als sehr stimulierend wahrgenommen werden.

Kann ich mit Penispumpen meinen Penis verlängern?

Uns ist keine Studie und auch kein Fall bekannt in der zu einer permanenten Verlängerung durch Penispumpen kam. Da das Glied durch das Pumpen oft größer wirkt, kommt es jedoch häufig zu einer subjektiv empfundenen Vergrösserung, die allerdings nur kurz anhält. Unseres Wissens nach braucht man für eine kontinuierliche Vergrösserung des Penis auch einen kontinuierlichen dauerhaften Zug des besten Stücks, welcher letztendlich für eine permanente Dehnung und damit auch für eine Penisvergrößerung sorgt.

Auch wenn es offiziell keine Beweise für eine Penisvergrößerung durch Penispumpen gibt, sind viele Männer dennoch der Überzeugung ihren Penis durch regelmäßiges Pumpen vergrößert und ihre Potenz gesteigert zu haben.

Das einzige uns bekannte Mittel, welches dauerhafte Erfolge versprechen soll, ist ein sogenannter Penisstrecker oder auch Penisexpander wie Phallosan. Dieser gibt anders als eine Penispumpe einen permanenten Zug über mehrere Wochen oder Monate auf den Penis und muss täglich mehrere Stunden getragen werden um zu wirken. Das Prinzip dahinter ist zwar ähnlich, die Anwendungsweise aber eine völlig andere.

Bevor du eine Penispumpe verwendest, konsultiere bitte einen erfahrenen Mediziner. Denn bei falscher Anwendung der Pumpe kann es durchaus zu Verletzungen kommen!

Welche Penispumpe kaufen?

Wenn du eine Penispumpe kaufen möchtest um deiner Erektion ein bisschen auf die Sprünge zu helfen oder weil du auf den Unterdruck stehst, empfehlen wir dir auf jeden Fall ein hochwertiges Modell zu erwerben. Außerdem macht die bereits erwähnte Verwendung eines Potenzringes absolut Sinn, da du damit leichter die Erektion aufrecht erhalten kannst.

Diese Penispumpen können wir empfehlen:

Diese Pumpen vereinen Qualität, Ergonomie und Einfachheit. Sie sind in allen erdenklichen Preisklassen vertreten und bieten teilweise praktische Features wie Druckanzeigen oder elektronischen Betrieb.

ProduktPreisWo kaufen?
Digitale Penispumpe von XL Sucker49,90 HIER
Hydromax X9 High End Pumpe von Bathmate149,00 HIER
Einfache Penispumpe von Malesation59,90HIER
Penispumpe mit Druckanzeige von You2Toys22,56HIER

Egal für welche Penispumpe du dich entscheidest, der gewünschte Effekt sollte auf jeden Fall erzielt werden. Potenzringe gibt es unter dem obrigen Button natürlich auch zu finden.

Deepdive: Detail Infos zu Penispumpen

Dir reichen die obrigen Infos noch nicht? Du willst tiefer einsteigen in die Welt der verschiedenen Penispumpen? Okay - kannst du haben!

Hydromax X9 - Warum lohnt sich ein Kauf?

Die Hydromax X9 von Bathmate geht einen komplett anderen Weg als viele andere Penispumpen. Im Gegensatz zu den meisten Pumpen wird hier kein Vakuum mit Luft erzeugt, denn die Pumpe wird mit (vorzugsweise warmen) Wasser gefüllt.

Das hat mehrere Vorteile, zum Einen ist die Anwendung wesentlich sanfter, zum Anderen aber auch hygienischer. Allerdings ist die Pumpe auch nicht so flexibel im Einsatz, denn sie sollte logischerweise in der Dusche, in der Badewanne oder einer anderen Nasszelle verwendet werden.

USPDer Hydromax X9 wird mit Wasser verwendet nicht mit Luft.
Vorteil: Viele Männer empfinden die Anwendung als sanfter.
Vorteil Die Pumpe ist enorm hochwertig verarbeitet.
Nachteil: Die Pumpe ist relativ teuer.
Nachteil: Durch das Wasser ist man weniger flexibel.

Penis Pump Enlarger von Malesation - reicht?

Der Penis Pump Enlarger von Malesation ist recht einfach gehalten. Leider tritt er mit einer Länge von 21 Cm gegen die weitaus größeren Pumpen an. Somit eignet sich diese Pumpe nur für einen relativ kleinen Penis. Dafür ist die Pumpe hochwertig verarbeitet, günstig und eignet sich mit dem einfachen Pumpball vor allem für Anfänger.

USPEinfache Handhabung
Vorteil: Gut verarbeitet
Vorteil Günstig
Nachteil:Leider relativ klein.
Nachteil:Keine coolen Features.

Penispumpe mit Druckanzeige von You2Toys - günstig und gut?

Die Penispumpe von You2Toys ist die günstigste in unserem Test. Sie kommt mit einer Länge von 22 cm und einem transparent / schwarzem dezenten Design geliefert. Zu ihren Höhepunkten zählt der Druckanzeiger und der etwas verlagerte 2 Finger Pumpgriff, welcher sich an einer Art Schlauch befindet. Natürlich wird diese Penispumpe absolut neutral versendet.

USPDie Druckanzeige ist recht imposant.
Vorteil: Sehr günstige Pumpe
Vorteil Ausreichend gute Verarbeitung
Nachteil:Im Vgl. zu Spitzenmodellen schlechter Sitz.
Nachteil:Etwas kurze Länge, nicht für große Penisse geeignet.

Digitale Penispumpe von XL Sucker

Die Hauptvorteile der XL Sucker Pumpe sind die digitale Anzeige, mit der sich das Vakuum sehr genau einsellen lässt, die einfache Handhabung durch den Zwei Finger Pumpgriff und die Größe. Diese beträgt immerhin 28 Cm und entsprechend lässt sich die Pumpe auch für sehr große Penisse verwenden.

USPDigitale Anzeige
Vorteil: Sehr groß
Vorteil Einfache Handhabung
Nachteil:Mittelklasse Preismodell
Nachteil:Keine perfekte Verarbeitung

Was genau passiert beim "Penis pumpen" eigentlich? und warum pumpt man?

  • Beim Verwenden einer Penispumpe wird ein Unterdruck erzeugt, der Penis wird prall und temporär ein paar Zentimeter größer.
  • Bei einer Langzeitanwendung von einer Pumpe berichten einige Männer über eine Verbessrung ihrer erektilen Dysfunktion (Impotenz). Kurzfristig ist die Pumpe auf jeden Fall oft eine gute Erektionshilfe.
  • Eine Penispumpe kann für eine gewisse Stimulation sorgen und die sexuelle Erregung steigern.

Die richtige Anwendung der Penis Pumpe

Auch so ein relativ simples Produkt wie eine Penis Pumpe es zweifelsfrei ist kann man "falsch" anwenden. Deshalb an dieser Stelle abschließend ein paar Tipps zur richtigen Verwendung der Erektionshilfe.

  • Am Anfang sollte man seinen Penis etwas massieren und ihn aufwärmen, so fließt das Blut später besser und man beugt Verletzungen vor.
  • Silikonfreundliches Öl oder Gleitgel können ebenfalls zum Einsatz kommen, damit der Penis besser in den Zylinder rutscht.
  • Nun setzt man die Pumpe auf, am besten man platziert zuvor einen Penisring auf dem Penis, das erleichtert die Aufrechterhaltung der Erektion
  • Als letztes fängt man an zu pumpen. Es ist wichtig dass es sich angenehm anfühlt, denn durch den Unterdruck kann man sich unter Umständen verletzten. Bei Schmerzen oder starken Verfärbungen bitte sofort aufhören und ggf. einen Arzt aufsuchen!

Fazit: Penispumpen für die Vergrößerung oder für die Erektion?

Wir würden dazu raten eine Penispumpe eventuell für das Erhalten einer Erektion zu verwenden. Zur Penisvergrößerung eignen sie sich nur bedingt, hier würden wir ein Produkt wie Phallosan Forte, welches einen permanenten Zug auf den Penis wirkt eindeutig vorziehen!

Häufig gestellte Fragen zu Penispumpen.

An dieser Stelle haben wir versucht die am häufigst gestellten Fragen zu Penispumpen zusammen zu fassen.

Was bringt eine Penispumpe?

Eine Penispumpe kann dir helfen eine Erektion zu erlangen. Durch den Unterdruck wird Blut in deine Schwellkörper gezogen und dein Penis steht. Am besten kombiniert man die Anwendung mit einem Erektionsring um die Erektion besser aufrecht zu erhalten.

Wie funktioniert eine Penispumpe?

Eine Penispumpe nutzt das Prinzip des Unterdrucks um Blut in deine Penisschwellkörper zu ziehen. Dazu wird der Penis in einem Zylinder gesteckt und die Luft in diesem Zylinder mit der Hand mittels eines an einem Schlauch befestigten Pumpballes abgesaugt.

Wie benutzt man eine Penispumpe?

Der Penis wird in einen Plastikzylinder gesteckt. Nun benutzt man die Pumpvorrichtung um die Luft abzusaugen und ein Vakuum innerhalb des Zylinder zu erzeugen. Hierbei wird der Penis angesaugt und es gelangt Blut in die Schwellkörper des Penis. Die Folge ist normalerweise eine Erektion.